LVS Verifizierungssysteme

Unterstütze Normen:

  • ISO / IEC 15415
  • ISO / IEC 15416
  • ISO / IEC 15426-1
  • ISO / IEC15426 -2
  • MIL STD. 130
  • ITS199-002 (7-02)
  • GS1 General Spezifikations
  • UID Guidelines
  • ISO / IEC TR291

Unterschied zwischen Verifizierung und Validierung

Überprüfen Sie: Überprüfen Sie die Qualität eines Codes gemäß einer ISO-Norm (15415/15416/29158), um sicherzustellen, dass er an jedem Punkt der Zeile von jedem Leser gelesen werden kann.

Erfordert ein „Präzisionsprüfgerät“ (Prüfer), das nach einer bestimmten ISO-Norm, ISO 15426, zertifiziert ist

Erstellt einen Barcode-Bewertungsbericht und enthält in der Regel erweiterte Diagnosetools zur Fehlerbehebung bei Barcode-Fehlern

 

Validieren: Überprüfen Sie, ob ein Code jetzt von einem bestimmten Leser gelesen werden kann.

Gibt keinen Bezugspunkt dafür an, ob ein anderer Barcodeleser den Code lesen kann

Überprüft nicht, ob die Barcode-Größe und die Datenstruktur Standards wie GS1 entsprechen

Erfüllt nicht die Anforderungen für „ISO-Einstufung“, die in vielen Spezifikationen enthalten sind

 

-Die Überprüfung ist eine objektive, präzise standardisierte Messung der Qualität eines Barcodesymbols gegenüber einer veröffentlichten Spezifikation.

-Das Lesen von Barcodes zeigt, dass ein Code lesbar ist. Die Barcode-Überprüfung zeigt, wie nah ein Code am Rand der Lesbarkeit liegt.

-Die Überprüfung ist ein Prädiktor dafür, wie gut ein Code während seines gesamten Lebenszyklus gelesen werden kann.

LVS 9585 

> Prüfgerät für den DPM Bereich         

  • Überprüfen Sie eine Vielzahl von Direktmarkierungen sowie gedruckte 1D- und 2D-Barcodes mit einem einzigen Modell.

Die Software wählt automatisch die optimale Lichtleistung aus der integrierten roten oder weißen Kuppel- und der 30°-Winkel-Beleuchtung.

  • Validiert gedruckte Barcodes nach ISO/IEC-, ANSI- und GS1-Standards für Druckqualität.
  • Validiert Direktmarkierungen (DPM) nach ISO, MIL-STD-130 und GS1-Standards.
  • Die Software-Optionen umfassen Multi-Sektor für die Verifizierung mehrerer Barcodes sowie GS1 AI Inhaltsprüfung.
  • Konform mit 21 CFR Part 11
  • Unterstützt 15 Sprachen und bietet die Möglichkeit, weitere hinzuzufügen.
  • Exportieren von Verifizierungsberichten in Excel- oder SQL-Datenbanken
  • Verwalten von Nutzerberechtigungen mithilfe der LVS-95XX-Software oder unter Verwendung von Microsoft Active Directory
  • Enthält die NIST-konforme kalibrierte Konformitäts-Standardtestkarte für die Kalibrierung des Systems
  • Optionaler verstellbarer Standfuß

 

LVS 9510 > Prüfgerät für den stationären Bereich    

  • Komplettsystem für 1D- und 2D-Barcode-Überprüfung
  • Desktop-Barcode-Prüfgerät
  • Prüft nach ISO/IEC-, ANSI-, GS1-, und UDI-Druckqualität-Standards
  • Sichtfeldbereich von 76 mm bis über 152 mm
  • Optionales Software-Upgrade inklusive Multi-Sektor zur Verifizierung mehrerer Barcodes auf einem Etikett
  • Konform mit 21 CFR Part 11 für alle FDA-regulierten Branchen
  • GS1 US-zertifiziert für die Anforderung UDI (eindeutige Identifikation) der FDA an Hersteller von Medizinprodukten
  • Unterstützt 15 Sprachen und bietet die Möglichkeit, weitere hinzuzufügen.
  • Qualitätsdaten-Berichte für Auditzwecke
  • Verwalten von Nutzerberechtigungen mithilfe der LVS-95XX-Software oder unter Verwendung von Microsoft Active Directory
  • Enthält die NIST-konforme kalibrierte Konformitäts-Standardtestkarte für die Kalibrierung des Systems